Fülle und Volumen durch Haarverdichtung



Eines der wichtigsten Haarprobleme vieler Frauen ist dünnes, feines Haar und fehlendes Volumen.


Dieses Problem kann veranlagungsbedingt schon in jungen Jahren auftreten. Es verstärkt sich mit zunehmendem Alter, da mit steigendem Alter die Haare dünner werden und zudem die Anzahl der Haare allmählich zurück geht. Eine hervorragende Methode, um hier Abhilfe zu schaffen sind Haarverdichtungen.

Ideal für dünnes und feines Haar.
Haarverdichtungen mit Echthaarverlängerungen sind der ideale Weg, um feinem, dünnem Haar mehr Fülle und Volumen zu verleihen, und um fehlendes Volumen in Längen und Spitzen auszugleichen. Dabei bleibt die Ausgangs-Haarlänge unverändert. Das Eigenhaar wird einfach mit Echthaarsträhnen in gleicher Länge aufgefüllt.
Die Farbe der Strähnen wird an dem vorhandenen Farbton des Eigenhaares angepasst.

Die zusätzliche Fülle wirkt so absolut natürlich und ist vom Eigenhaar praktisch nicht zu unterscheiden.

So kräftig kann auch Ihre Frisur wirken.


So kräftig kann auch Ihre Frisur wirken.



» Haarverlängerung | » Die Haare | » Die Bondings
» Fülle und Volumen durch Haarverdichtung | » So funktioniert's <